Jan 27

Natürlich können die RTl2-Reportage aus dem Jahr 2008 und das Kostüm-Highlight (Baywatch) kaum noch getoppt werden. Aber ES KANN AUCH NICHT SEIN, dass unsere Berufstätigkeit uns komplett davon abhält uns auf den Straßenkarneval vorzubereiten. 2012 haben wir es zumindest per Telefonkonferenz & Co. noch zu einem Motto geschafft „Jedem Jeck sing Rasenfleck“ und haben in diversen Kneipen unsere ausgerollt (siehe unten). Mal sehen was dieses Jahr in der Last-Minute-Vorbereitung rauskommt. Falls Ihr Ideen habt: nur her damit.

Alaaf, Eure Plötschköpp!

orden2012

Picture 1

PiratePad_Weqzz8YalY_Latest text of pad Weqzz8YalY_20130127_161909

TeilenEmail this to someonePrint this pageShare on Google+Share on FacebookShare on LinkedInPin on PinterestTweet about this on Twitter

geschrieben von Gulaschkanonier


One Response to “Wir sind spät dran …”

  1. 1. Gunnar Says:

    Haha! Ich bin letztes Jahr im Früh über Eure Matten gestolpert!

Kommentar